leven in de middeleeuwen

WalkinGent

Die Geschichte der Stadt Gent

Gent wuchs am Zusammenfluss der Schelde und Leie heran. Die beiden Flüsse spielten eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der Stadt. Unser Spaziergang führt uns zum Grafenschloss, wo die Grafen von Flandern Jahrhunderte lang ihre Residenz hatten. Etwas weiter steht der Belfried, das Symbol der Freiheit der Stadt, und die Tuchhalle, die Verkörperung ihres wirtschaftlichen Reichtums. Reiche Händler erwarben wirtschaftliche sowie politische Macht und bauten steinerne Häuser, um das zu zeigen. Solche Häuser gibt es auch heute noch in der historischen Stadtmitte. Und zuletzt zeigen uns hier die imposante Kathedrale und andere große Kirchen, dass auch die Kirche im Mittelalter eine einflussreiche Rolle spielte.

Achtersikkel
Lakenhal
St Baafskathedraal

Achtersikkel

Belfry and Cloth Hall

St Bavo's Cathedral

Infos und Buchung

Andere Stadtführungen

St Baafskathedraal

Historische
Stadtmitte

Fake News

Fake News

Boekentoren

Bibliotheken
und Archive

Keizer Karel

Kaiser Karl:
Butzemann oder Held?

Wijze vrouwen

Starke Frauen
im Mittelalter

Patershol

Patershol und
Prinsenhof

Van Eyck

In die Fußstapfen
Van Eycks

8 urenhuis

Die Industrielle
Revolution